Onyria Palmares  |  Lagos  |  Portugal


Eröffnungsjahr: 1975

Architekt: Frank Pennink und Robert Trent Jones Jr.

Direktor: k. A.

Löcher: 27

Par: 72

Länge: Alvor/Lagos 6.516 m, Lagos/Praia 6.133 m, Praia/Alvor 6.321 m

SSS: 72

Handicap: k. A.

Fairways: Bermuda

Greens: Alpha



Onyria Palmares liegt in einer bezaubernden Landschaft an der Algarveküste. Der Platz wurde 2011 als 27-Loch-Platz mit drei unterschiedlichen 9-Loch-Schleifen neu entworfen, die in jeder Sequenz gespielt werden können.


Dramatische Höhenwechsel und intime Täler, eine geradezu perfekte Mischung aus Links- und Inland-Spielbahnen und atemberaubende Blicke auf den Ozean, auf Pinienhaine und die Monchique Berge machen diesen Platz zu etwas Besonderem.